Ein Fest für die Sinne

Ein Fest für die Sinne

Die vegetarische Vielfalt der indischen Küche geniessen

Tagesseminar – vegetarisch, glutenfrei und mannigfaltig

Die indische Küche erfreut sich großer Beliebtheit, und das aus gutem Grund: Kein anderes Land bietet eine so große Bandbreite an vegetarischen Gerichten und aromatischen Gewürzen. Wir bereiten folgende Köstlichkeiten zu: eine festliche Tomaten-Linsen-Suppe mit Curryblättern (Tomato Rasam), ein würziges Kartoffelgericht (Alurbhaja), eine aromatische Hülsenfruchtspeise (Butter Turka Dal), ein feines  Kokos-Gemüse mit selbstgemachtem Weichkäse (Paneer) und als Beilage einen duftenden Basmatireis mit Safran und Gojibeeren (Basmati-Pilaw). Ein fruchtiges Chutney, ein leichter Gemüseraita mit Joghurt und eine indische Süßigkeit runden unser Menü ab. Außerdem lernen sie sinnliche Gewürzmischungen und verschiedene Getränke selbst herzustellen.

 

Datum: 
Samstag, 2. November 2019

11.30 bis 16.00 Uhr in der Kochschule in Kladow

Kosten: 

68 Euro (inkl. Essen und Rezeptsammlung)

Anmeldung unter: 

030 312 55 30 oder mail@heilpraxiskarbe.de

Über mich

Mit Freude und Achtsamkeit begleite ich seit mehr als zwanzig Jahren Menschen auf ihren unterschiedlichen Wegen des Heilwerdens und Wachsens.

Naturheilpraxis und Bio-Kochschule Kladow

Brigitte Karbe
Imchenallee 21d
14089 Berlin-Kladow
+49 (0)30 312 55 30