Frühlingserwachen - eine Reise in das Reich der wilden Kräuter

Frühlingserwachen - eine Reise in das Reich der wilden Kräuter

Wildkräuter - erleben, erkennen, sammeln und genießen ...

Wildkräuterspaziergang mit Genuss – vegetarisch
Entdecken Sie zahlreiche Wildkräuter, Pflanzen- und Blütenköstlichkeiten im Naturparadies in Kladow und im nahegelegenen Kräutergarten der Bio-Kochschule. Bei einem Rundgang mit der Kräuterpädagogin Sybille Bach und der Heilpraktikerin Brigitte Karbe durch die wundervolle Havellandschaft, erfahren Sie wissenswertes über Geschmack, Wirkung, Mythologie und Zubereitung der wilden Delikatessen. In der Bio-Kochschule bereiten wir daraus anschließend kleinere Köstlichkeiten je nach Saison.
Tipp: Heute gibt es die Gründonnerstagssuppe (Neunkräutersuppe), die uns mit den Kräften der ersten Wildkräuter erfüllt.
Freuen Sie sich auf dieses wilde Vergnügen!
Die Rezepte sind nach ganzheitlichen Ernährungsrichtlinien zusammengestellt. Die Lebensmittel kommen überwiegend aus biologischem Anbau.

Datum: 
Donnerstag, 9. April 2020

17.00 bis 20.00 Uhr in der Kochschule in Kladow

Kosten: 

49 Euro (inkl. Essen und Rezeptsammlung)

Anmeldung unter: 

030 312 55 30 oder
mail@bio-kochschulekarbe.de

Über mich

Mit Freude und Achtsamkeit begleite ich seit mehr als zwanzig Jahren Menschen auf ihren unterschiedlichen Wegen des Heilwerdens und Wachsens.

Bio-Kochschule

Brigitte Karbe
Imchenallee 21d
14089 Berlin-Kladow
030 312 55 30